bg_home_mainblock

Reha

Reha-Hilfsmittel sichern die Krankenbehandlung in der gewohnten Umgebung.

Sanitaetshaus Heining Auto

Im häuslichen Bereich werden oft Pflegehilfsmittel benötigt, um die Pflege der Angehörigen zu erleichtern. Die Hilfsmittel werden dann durch unseren kompetenten Außendienst montiert und Sie werden in die Bedienung eingewiesen.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen Thomas Heining, Peter Zajac, Philipp Hildebrandt, Christian Merther und Dennis Farnbauer zu Verfügung.

Krankenbetten und Einlegerahmen

  • Erleichtern das Pflegen der Angehörigen
  • Erleichtern das Aufstehen und Hinlegen
  • Verschiedene elektronische Einstellungen der Liege/Sitzpositionen

Hilfen für Bad und Toilette

  • Badewannenlifter
  • Toilettensitzerhöhung
  • Duschhocker
  • Duschstuhl
  • Verschiedene Ausführungen von Haltegriffen
  • … und vieles mehr

Gehstöcke

  • Gehstöcke aus Holz
  • höhenverstellbare Gehstöcke
  • klappbare Gehstöcke (höhenverstellbar)
  • Gehstöcke mit anatomischem Griff

Rollatoren

Rollatoren geben Menschen mit eingeschränkter Mobilität ein Stück Lebensqualität zurück

  • Standardrollator
  • Leichtgewichtsrollator
  • Wohnraum-Rollator
  • Schwerlastrollator

Therapiegeräte

  • Inhalationsgeräte
  • Lichttherapie
  • Bewegungstrainer

Rollstühle

  • Standardrollstuhl
  • Aktivrollstuhl
  • Elektrorollstuhl
  • Pflegerollstuhl

Pflegebett

Firma Burmeier

Firma Burmeier

Das Pflegebett Dali bringt neue Lebensqualität in die häusliche Pflege. Es überzeugt mit hohem Komfort, leichte Bedienbarkeit und individuellem Schutz für die Pflegebedürftigen. Hochwertige Materialien gepaart mit einer zukunftsweisenden Technik und Langlebigkeit sind eindeutige Vorteile des meistverkauften Pflegebettes Deutschlands. Das robuste und wartungsarme Pflegebett Dali entlastet die Menschen in der häuslichen Pflege.

Einlegerahmen

Firma Burmeier

Der Lattenrost Lippe IV, dient als komfortable Lösung zur Lagerung und Erleichterung der Pflege von pflegebedürftigen, gebrechlichen Menschen. Weiterhin wurde er als komfortable Lösung für die häusliche Pflege, von pflegebedürftigen, behinderten oder gebrechlichen Menschen entwickelt. Er soll die Pflege dieser Personen unterstützen.

Rollstuhl

Firma Meyra

Er ist für den dauerhaften Alltagsgebrauch optimal, da man ihn durch die vielen Verstellmöglichkeiten an den Nutzer anpassen kann. Es ist sowohl für kleine als auch für große Personen geeignet. Die Beinstützen sind abnehmbar und wegschwenkbar nach innen und außen. Die Seitenteile sind höhenverstellbar, hochklappbar, abschwenkbar und abnehmbar.

Pflegerollstuhl

Firma Invacare

Eine korrekte und angenehme Sitzposition hat höchste Priorität, wenn der Nutzer längere Zeit im Rollstuhl verbringt. Der Pflegerollstuhl Rea Clematis bietet eine zielgerechte Unterstützung und Bewahrung der Halterung durch die ergonomisch und höhenverstellbar geformte Rückenlehne. Die Beinstützen mit ihrem hohen Drehpunkt bieten dank ihrer stabilen Wadenstützen und der einfachen Winkelverstellung sehr gute Unterstützung.

Rollator

Firma Invacare

Der Rollator Banjo ist mit einem Korb, einem abnehmbaren Tablett und einem Stockhalter ausgestattet. Er ist für den Innen- und Außenbereich geeignet. Die ergonomischen Bügelbremsen lassen sich leicht einstellen und nachjustieren. Die Handgriffe sind höhenverstellbar. Eine pannensichere Bereifung und Reflektoren sorgen für Sicherheit.

Leichtgewichts-Rollator

Diese Rollatoren bieten noch mehr Komfort, sie sind wesentlich leichter und bieten trotzdem ein hohes Maß an Unterstützung. Sie sind ausgestattet mit einem Einkaufsnetz, Gehstockhalter, Lenkungsdämpfer, Ankipphilfe, pannensichere Bereifung und meistens einen Rückenbügel. Die Rollatoren lassen sich gefaltet leicht im Kofferraum eines PKWs verstauen.

Indoor-Rollator

Firma Saljol

Der „Page“ ist ein echtes Multitalent. Mit einer ausgeklügelten und stabilen Rohrkonstruktion ist der Multifunktionsrahmen bis 150 kg belastbar. Die Rohre sind exakt so dick wie ein klassischer Handlauf, was den „Page“ zum idealen Begleiter macht und der Vermeidung von Stürzen beiträgt.

Der Indoor-Rollator schafft es durch jede Tür, man kann ihn auch in engen Wohnräumen benutzen mit einer Breite von 51 cm ist er schmal und wendig und hat einen extrem kleinen Wendebereich.

Der Handlauf ist je nach Modell in einer Höhe von 80 – 92 cm. Somit kann der Rollator über eine Arbeitsfläche, dem Waschbecken oder den Tisch geschoben werden – den Page haben Sie immer zur Hand.